NACHHALTIGE BAUMATERIALIEN IN KONSTRUKTION UND HÜLLE

NACHHALTIGE BAUMATERIALIEN IN KONSTRUKTION UND HÜLLE

Prochaine session de formation
7 heures
Durée
sur inscription
Date prochaine session
/
Nb places dispo.
/
Langue
Accueil | Formations | Construction & Construction Durable | NACHHALTIGE BAUMATERIALIEN IN KONSTRUKTION UND HÜLLE

Public ciblé

Firmeninhaber und Führungskräfte, generell alle interessierten Handwerker aus dem Bereich der Gebäudehülle und -konstruktion

Objectif

Die Teilnehmer werden die wichtigsten Anforderungen an nachhaltiges Bauen und die relevanten Kriterien der Baumaterialbewertung kennenlernen. Der Schwerpunkt liegt auf der Gebäudehülle und -konstruktion, insbesondere der Dämmmaterialien. Es sollen Vor- und Nachteile aufgezeigt und besprochen werden. Zudem werden den Teilnehmern Möglichkeiten zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsanforderungen auf der Baustelle und zur Kundenberatung hinsichtlich Subventionen und Beihilfen aufgezeigt.

Contenu de la formation

1. Einleitung: Was zeichnet nachhaltige Baumaterialien aus?
Ökologische, ökonomische und sozio-kulturelle Aspekte bei der Materialauswahl
2. Lebenszyklusanalyse und Baumaterialbewertung
Grundlagen und Indikatoren der Umweltauswirkung
Ressourceninanspruchnahme und Wertstoffkreislauf
Was bedeutet "cradle-to-cradle" und was sind die Anforderungen?
3. Methoden und Prinzipien der Nachhaltigkeitsbewertung
Erläuterung relevanter Nachhaltigkeitskriterien auf Basis von Zertifizierungssystemen (z.B. LENOZ, DGNB, BREEAM, HQE)
Umgang mit Umweltproduktdeklarationen und Datenbanken
4. Ökobilanzieller Materialvergleich
Ergebnisse ökobilanzieller Untersuchungen bewerten
5. Ausschreibung und Bauausführung
Umsetzung von Nachhaltigkeitsanforderungen
Recycling- und Demontagefähigkeit, Rückbau- & Abfallkonzept, etc.
6. Subventionen und Beihilfen in Luxemburg
Aktuelle Informationen zu LENOZ und PrimeHouse
Weitere Förderprogramme für nachhaltige Materialauswahl
7. Ausblick: Innovationen für nachhaltige Baumaterialien und Entwicklungen
Inscription
Inscrivez vous à cette formation dès maintenant en quelques clics
S'inscrire

Durée de la formation

7 heures

Lieu de la formation

Cambre de métiers

INFOS

Référence : C1132
Effectif max : 4 participants
Rythme : journées complètes
Langue(s) proposée(s) : DE
Tarif : 750,00 € HTVA

Accès au lieu de formation

Institut de formation sectoriel du batiment SA.
En train + navette :
Gare de Bettembourg, une navette directe et gratuite vous amène devant le bâtiment
Horaires navette
A pied, vélo, trotinette... : Calculez votre itinéraire